Wo sind die Doppelblindstudien für NANO SOMA?

Einige Leute fragen: "Wo sind die Ergebnisse der doppelblinden Studie?"

Diese Frage ergibt sich aus der Annahme, die wir in unserer modernen Welt leicht machen.

NANO SOMA wird aus Lebensmitteln und Wasser hergestellt, die wir jeden Tag essen und trinken, hat keine bekannten Nebenwirkungen, wird seit 10 Jahren zur Verbesserung vieler Gesundheitszustände verwendet, wie auf diesen 60 Seiten mit Testimonials gezeigt, und ist sicherer als Salz und Zucker.

NANO SOMA ist völlig natürlich und wird hauptsächlich aus unberührtem Schweizer Wasser und mit einem geringen Prozentsatz einer Nanoemulsion von Policosanol zusammen mit einigen anderen Nebenbestandteilen hergestellt, um seine Stabilität zu gewährleisten. Wir konsumieren alle diese Zutaten als Teil unserer täglichen Nahrungsaufnahme und alle Zutaten sind GRAS (allgemein als sicher eingestuft) von der US-amerikanischen FDA. Es gibt also einfach keinen Grund, Doppelblindversuche für NANO SOMA durchzuführen. Doppelblindversuche werden niemals mit Nahrung oder Wasser durchgeführt, und genau das ist NANO SOMA.

Darüber hinaus gibt es ein starkes Argument dafür, dass diese sogenannten Doppelblindversuche nicht den Schutz und die Beweise bieten, die für sie beansprucht werden. Dieses Papier aus der Natur veranschaulicht dies sehr gut, und dieser Artikel ergänzt die Fragen rund um diese Praxis.